Botox

Botulinum Toxin A (kurz Botox) ist ein Eiweiß (ein Protein), das von speziellen Bakterien gewonnen wird. Botox ist der generische Name des Arzneimittels, der von dem Bakterium Clostridium botulinum unter anderem als Exotoxin (Eiweiß) produziert wird. Es gibt inzwischen sieben Subtypen Botuliniumtoxin Typ A - G, die sich nicht nur in der biochemischen Eigenschaft, sondern auch immunologisch und pharmakologisch unterscheiden. Die Giftwirkung der Eiweißstoffe beruht auf der Hemmung der Signalübertragung von Nervenzellen.